Montag, 3. April 2017

Treibholz - Installationen

An diesem sommerlichen Wochenende durften wir schon wieder vom Meer und langen Strandspaziergängen träumen. So mancher findet dort wunderschöne Dinge und so wandern Muscheln, Glas und Treibholzstücke in die Hosentasche und erfreuen daheim wieder das Herz.

Henrike Hohrenk sammelt Treibholz während ihrer Aufenthalte an vielen Orten dieser Welt und fertigt daraus Kleinstskulpturen. Schön in Szene gesetzt, in einem weißen Holzrahmen gehalten, schweben Fische, Boote oder Blumen aus Gold und Silber auf unterschiedlichen Treibhölzern.

Diese Schmuckstücke sind ein tolles Hochzeitsgeschenk, denn schließlich möchte man den Rest des Lebens zusammen segeln gehen und allen Stürmen trotzen. Symbolisch einfach unschlagbar!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen